Sie sind hier: Startseite » Ethik

Ethische Grundhaltung

  • Wir sehen jeden Menschen in allen Bereichen seiner Persönlichkeit als ein gleichwertiges Mitglied unserer Gesellschaft an.
  • Wir respektieren alle Menschen im Sinne der TA: „Ich bin o.k. – du bist o.k.“
  • Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeit hat zu denken, sich zu entwickeln und autonom zu handeln.
  • Wir haben die Grundannahme, dass die Menschen in der Lage sind, Entscheidungen zu treffen und die Verantwortung dafür und für sich selbst zu übernehmen.
  • Wir verpflichten uns, zur kontinuierlichen Weiterbildung, zur Reflexion unserer Arbeit und zum Austausch mit Fachkollegen in Supervisionen.
  • Wir gehen klare und gegenseitig transparente Arbeitsverträge ein.
  • Wir legen jederzeit die Inhalte und Hintergründe der Ausbildungen und Seminare wahrheitsgemäß offen und bieten nur Inhalte an, zu denen wir selbst ausgebildet und befähigt sind.

Ethikrichtlinien des DCMV

Wir sind ebenso den Ethikrichtlinien des DCMV verpflichtet:

http://www.dcmv.de/ziele-und-ethik/index.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren