08303-2619915

Unser Angebot

Sie sind hier: Unterstützung in der Pädagogischen Arbeit » Weiterbildung

Weiterbildung für die Einrichtung

Wahl einzelner Module

Sie können sich aus unserem Angebot gerne einzelne Module heraussuchen.

Gesamtkita

Wählen Sie unser Konzept und erhalten Sie die Zertifizierung als TA-Kita.

Dazu gehören der Besuch der Module ebenso wie regelmäßige Supervisionen und Praxisbegleitung durch Coaching.

Pädagogische Arbeit

Praxis- und Methodenkompetenz in der pädagogischen Arbeit mit TA
Zertifizierter Lehrgang für Leitungen und stellv. Leitungen

Umfang

  • Besuch von Modulen

  • Dokumentation der praktischen Arbeit

  • Supervision

  • Coaching

Supervision

Nehmen Sie unsere Supervisionen in Anspruch. Wir begleiten Sie und bereiten Sie darauf vor, die kollegiale Beratung selbst durchführen zu können.

Coaching

Nutzen Sie unsere Praxiserfahrung und fragen Sie nach.

Mediation

Konflikte im Team?
Erstaunlich finden wir manchmal, dass Mitarbeiter aus dem sozialen Bereich zu glauben scheinen, es dürfe keine Konflikte geben.

Konflikte sind normal. Nicht normal ist die Art der Bearbeitung.

Beschreiten Sie mit Mediation und TA sinnvolle und leicht zu erlernende Wege der Konfliktklärung.

Verträge und Transaktionenen in der Kommunikation

im Umgang mit Eltern, Kindern, Kollegen, Leitungen ..

Inhalt

  • Wir brauchen Absprachen, um miteinander leben und wachsen zu können. Erfahren Sie, wie das geht

  • Vermeiden von unerwünschten Ratschlägen

  • Regeln und Wirkweisen der Kommunikation

  • Gewaltfrei kommunizieren

  • Feedback richtig geben und einholen

Termin

9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kosten je Tag

120,00 € zzgl. MwSt. (=142,80 €)

Psychologische Spiele und wie Sie damit umgehen

Behalten Sie Ihre Energie und meistern Sie Ärgersituationen erfolgreich

Inhalt

  • Erkennen Sie psychologische und manipulative Handlungsweisen

  • Erkennen Sie destruktive Spiele und unterbrechen sie den Spielkreislauf

  • Meinungsverschiedenheiten gehören zum Alltag und zur Arbeit, die Frage ist nur, wie gehen Sie angemessen damit um, ohne Ihre Kraft zu verschenken

Termin

9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kosten je Tag

120,00 € zzgl. MwSt. (=142,80 €)

Wahl einzelner Module

Sie können sich aus unserem Angebot gerne einzelne Module heraussuchen.

Gesamtkita

Wählen Sie unser Konzept und erhalten Sie die Zertifizierung als TA-Kita.

Dazu gehören der Besuch der Module ebenso wie regelmäßige Supervisionen und Praxisbegleitung durch Coaching.

Auch können Sie unser Fachwikipedia nutzen, selbst aus der Praxis Beiträge leisten sowie Informationen abrufen.

Pädagogische Arbeit

Praxis- und Methodenkompetenz in der pädagogischen Arbeit mit TA
Zertifizierter Lehrgang für Leitungen und stellv. Leitungen

Umfang

  • Besuch von Modulen

  • Dokumentation der praktischen Arbeit

  • Supervision

  • Coaching

Supervision

Nehmen Sie unsere Supervisionen in Anspruch. Wir begleiten Sie und bereiten Sie darauf vor, die kollegiale Beratung selbst durchführen zu können.

Coaching

Nutzen Sie unsere Praxiserfahrung und fragen Sie nach.

Mediation

Konflikte im Team?
Erstaunlich finden wir manchmal, dass Mitarbeiter aus dem sozialen Bereich zu glauben scheinen, es dürfe keine Konflikte geben.

Konflikte sind normal. Nicht normal ist die Art der Bearbeitung.

Beschreiten Sie mit Mediation und TA sinnvolle und leicht zu erlernende Wege der Konfliktklärung.

Zur Umsetzung:

Sicherlich stellt es eine große Herausforderung dar, die theoretischen Inhalte der TA an Kinder weiterzugeben. Ab einem Alter von 5 Jahren kann man schon mit einfachen Bildkarten, Gefühlskarten und ähnlichen Materialien die Konzepte verdeutlichen. Was aber, wenn wir TA den jüngeren Kindern nicht vorenthalten wollen? So sind wir zu dem Schluss gekommen, dass in einem Alter ab etwa 3 Jahren der Schlüssel zur TA in der Vorbildfunktion liegt.

Verweis Lerntheorie: Lernen am Modell

Bedeutung für die Rolle der Pädagogen:

  • Auseinandersetzung mit dem eigenen Skript und dem eigenen Verhalten, Denken oder Fühlen

  • Authentische Reaktionen auf die Realität im Hier- und Jetzt

  • Wie trete ich den Kindern gegenüber?

  • Wo sind meine blinden Flecken?

  • Bewusstheit schaffen über die eigene Rolle

  • Im OK-Corral kann ich zu jeder Zeit eine + + Haltung einnehmen

Was wollen wir erreichen in der Arbeit mit den Kindern im Hinblick auf die TA?

Wir möchten den Kindern ermöglichen, die Inhalte der Transaktionsanalyse kindgerecht zu erleben.

Inhalte

  • Kennenlernen des Ich-Zustandsmodells

  • Transaktionen als Grundeinheit des sozialen Miteinanders erleben

  • Wertschätzung erleben und diese weitergeben können / Grundüberzeugung

  • Ich akzeptiere mich so, wie ich bin und akzeptiere dich so, wie du bist

  • Ich werde trotz meiner jungen Lebensjahre ernst genommen und lerne mit deiner Unterstützung die Verantwortung für mich zu tragen (Vertragsarbeit)

  • Umgang mit Strokes (Def. Einheit der Anerkennung), Ich werde wahrgenommen und gesehen

  • Unterstützung in der Scriptentwicklung

  • Autonomie / Veränderungsprozesse gestalten

  • In welcher Situation schaffe ich es nicht und wie gehe ich damit um?

  • Hat meine Handlung in der Situation seine Richtigkeit?

Kinder

  • Betreuung, Begleitung und Entwicklung durch geschultes und motiviertes Fachpersonal

  • Erlernen, erfahren und erleben einer wertschätzenden Haltung sich und anderen gegenüber

  • Steigerung von Selbstwert und Selbstbewusstsein

  • Konstruktives Miteinander

  • Entwicklung und Gestaltung von tragfähigen Beziehungen

  • Lernen am Vorbild der pädagogischen Fachkräfte

Träger

  • Qualifiziertes Fachpersonal

  • Motivierte Mitarbeiter

  • Förderung der Zusammenarbeit innerhalb des Teams

  • Fortbildung findet vor Ort statt und orientiert sich individuell an den Bedürfnissen der Einrichtung

  • Weiterentwicklung der Einrichtung, Herausarbeiten eines besonderen Profils und somit positive Außenwirkung und Öffentlichkeitsarbeit

Pädagogisches Personal

  • Persönliche und individuelle Weiterentwicklung

  • Keine Fahrtzeiten und Ortswechsel

  • Jeder kann sich in den Prozess innerhalb der Fortbildung einbringen

  • Wissenserweiterung

  • Einblick in die Inhalte der TA

  • Förderliche Begleitung der Kinder im Alltag

  • Verständnis für Zusammenhänge und bestimmte Situationen

  • Sicherheit im Umgang mit den Kindern

  • Umsetzung des Bildungs und Erziehungsplanes durch Handwerkszeug

Team

  • Gemeinsame Entwicklungsmöglichkeit sowohl persönlich als auch beruflich

  • Gemeinsames Arbeiten an neuen Inhalten mit dem Ergebnis, dass alle auf dem gleichen Stand sind und den Prozess mitgestaltet haben

  • Aktuelle Themen aus dem Alltag der eigenen Kita werden bearbeitet

  • Teamentwicklung, gemeinsam Spaß haben

  • Zeit für den Austausch innerhalb des Teams

  • Motivation für den Alltag mit den Kindern und Kollegen

  • Veränderung des Blickwinkels

Eltern

  • Kompetente Begleitung ihrer Kinder

  • Wertschätzender Umgang in der Kita und der Familie

  • Starke, selbstbewusste Kinder

  • Vertrauen in die Arbeit des Kitateams

Bildungs- und Erziehungspläne

Alle Module sind eingebunden in die Bildungs- und Erziehungspläne der Bundesländer Bayern und BW.

Abschluss

  • Abschlüsse einzelner Module

  • Eindeutiger Vorteil bei Bewerbungen und Übertritt in Führungsaufgaben

  • Einzelpersonen können über Kita-Grenzen hinaus ein Zertifikat erwerben: Praxiskompetenz in der pädagogischen Arbeit mit TA

  • Die Gesamtkita kann sich als TA-Kita zertifizieren lassen, erleichtert Elternarbeit und macht die Kita bekannt

Abschluss

Praxis- und Methodenkompetenz in der pädagogischen Arbeit mit Transaktionsanalyse

Fordern Sie unsere Infomappe an mit den Inhalten des Lehrgangs und besuchen Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie am Infoabend keine Zeit haben.

Das haben Sie davon

  • Umfassende Kompetenzerweiterung

  • Bewerbungsvorteil

  • Profilerweiterung für Sie und die Einrichtung

  • Teamführung

  • Eigene Persönlichkeitsentwicklung

  • Austausch mit anderen Leitungen

  • Unterstützung und Begleitung durch erfahrene Trainerinnen

Daten

  • Abschluss: Praxis- und Methodenkompetenz in der pädagogischen Arbeit mit Transaktionsanalyse

  • Zielgruppe: Leitungen und stellv. Leitungen

  • Ort: Seminarhaus im Oberallgäu oder in Ihrer Nähe

  • Umfang: 1 Jahre

  • 1 Auftaktmodul, 6 Fachmodule und 1 Praxisseminar

Ihre Investition

Kosten: xxxx € zzgl. gesetzl. MwSt. 19 %

Die genauen Inhalte, Zahlungsmöglichkeiten und Förderung erfahren Sie gerne bei einem netten Gespräch.
Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in Waltenhofen.

In den Seminargebühren sind enthalten

  • 1 Auftaktmodul, 6 Fachmodule und 1 Praxisseminar = 8 Bausteine = 16 Seminartage

  • umfangreiche Seminarunterlagen

  • Getränke und Pausenknabbereien

  • Betreuung zwischen den Blöcken durch Newsgroups, Wissensdatenbank und E-Mails

  • Intervisionsgruppenbetreuung

Überblick TA

Beschreiten Sie mit TA, Mediation und gewaltfreier Kommunikation
sinnvolle und leicht zu erlernende Wege in der Praxis mit den Kindern.

Modularer Überblick

  • Wahl einzelner Module bei uns im Schulungshaus

  • Teamfortbildung in Ihrer Einrichtung

  • Gesamtkita: Wählen Sie unser Konzept und erhalten Sie die Zertifizierung als TA-Kita.

  • Dazu gehören der Besuch der Module ebenso wie regelmäßige Supervisionen und Praxisbegleitung durch Coaching

Zeitlicher Umfang

Dieser ist davon abhängig, welches Konzept Sie haben möchten. Sprechen Sie uns gerne an.

Wir bieten Ihnen Seminare am Wochenende oder tageweise an, gerne auch unter Einbeziehung Ihrer Teamtage.

Während des Trainings begleiten wir Sie durch Coaching, Mails und Telefonate.

Themenseminar - Kinder mit Metaphern und Geschichten begleiten

Wer bekommt nicht strahlende Augen, wenn vorgelesen wird?
Warum ist das so und was passiert gedanklich?
An diesem Nachmittag werden wir gemeinsam kindgerechte Geschichten und Metaphern vorstellen und praxisorientiert einsetzen.

Inhalt:
Pädagogischer Ablauf
Vorbereitung
Fragestellungen und Diskussionen mit den Kindern
Wo kann das im Kindergarten Platz finden?
Wie gehen Sie kreativ damit um?
Sie werden überrascht sein, wie philosophisch Kinder diskutieren können.


14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Kosten: 50 € zzgl. MwSt.

Erleben Sie einen Schnuppernachmittag zum Zertifizierten Lehrgang für Leitungen und Stellvertretungen in pädagogischen Einrichtungen

Sie möchten uns kennenlernen?
Sie suchen einen praxisnahen Einstieg ins Thema?

An diesem Nachmittag haben Sie eine gute Gelegenheit, uns und unsere Arbeit kennenzulernen und das Thema Transaktionsanalyse gemeinsam mit Kollegen zu erfahren und zu diskutieren.
Erste Fragen und Fallbeispiele werden wir einbinden, damit Sie möglichst viel mitnehmen.

Bitte anfragen, 14 - 18 Uhr

Kosten: 50 € zzgl. MwSt.

KITAKTIV

Gisela Krämer und Ute Leonhardt

Bahnhofstr. 6

87448 Waltenhofen

08303-2619915

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen folgen